© 2018 Trimix im Bodensee

Bergseetauchen

 
Es gibt viele anspruchsvolle Bergseen und meist haben diese Seen eine im Süßwasser sonst kaum anzutreffende weite Sicht. "Was gibt es dort unten wohl zu sehen?"


Die Antwort gibt das SSI Specialty Bergseetauchen.
Wenn man in einer Höhe von 300 bis 3000 Meter über dem Meeresspiegel taucht, macht man einen Höhentauchgang, also Altitude Diving.

Die meisten Algorithmen wurden entworfen, um Tauchgänge bis zu 300 Meter zu planen. Während Deines Altitude Diving Programms wirst Du alles erfahren, was notwendig ist, um Tauchgänge in größerer Höhe zu planen und sicher durchzuführen.


Inhalt des Kurses:

  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Bergseetauchens

  • Spezielle Ausrüstungsgegenstände für Höhentauchgänge

  • Sicherheits-Stopps und Verfahren der Notfall-Dekompression bei Höhentauchgängen

 

Voraussetzungen:

  • mind. 16 Jahre 

  • gültiges tauchsportärztliches Attest 

  • Open Water Diver

  • mind. 20 Tauchgänge

 

Benötigte Ausrüstung:

  • Tauchflasche mind. 12 L 

  • 1 kaltwassertauglicher Atemregler mit 2.1 m Schlauch und Inflator

  • 1 kaltwassertauglicher Atemregler mit ca. 50-60 cm langem Schlauch, Necklace, Finimeter, Inflator

  • Jacket

  • kompletter Kälteschutz: Halbtrockentauchanzug oder Trockentauchanzug, Kopfhaube, Handschuhen und den Außentemperaturen angepasster Unterzieher

  • Maske und Flossen

  • Lampe

  • Boje und Reel

  • Tauchcomputer und Kompass

  • Blei​

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie (ca. 1 h) findet bei uns in Dozwil oder in den Schulungsräumen des Tauchsportcenters Esslingen statt. 

Die Freiwassertauchgänge finden im Plansee (ca. 1000 m Höhe) statt. 

Ablauf des Kurses:

1. Theorie

2. Theorie-Abschlussprüfung (Multiple Choice - zum Bestehen müssen 80% der Fragen richtig beantwortet werden)

3. mind. 2 Freiwassertauchgänge
 

Enthaltene Leistungen:

  • Theorie-Ausbildung 

  • Schriftliche Abschlussprüfung

  • Freiwasserausbildung im See

  • D-Card (digitales Brevet)

  • C-Card (gedruckte Plastikkarte)

Extra Kosten:

  • Leihausrüstung

  • Fahrkosten zum See und Parkgebühren

  • Kosten für Tauchgenehmigung (zahlbar vor Ort)

Preis: € 109,-

Der Kurspreis ist am ersten Kurstag in bar zu zahlen oder vorab zu überweisen.

Wie geht es los?

Du kannst dich einfach direkt auf unserem Kontaktformular für den Kurs anmelden. Wir kontaktieren dich um mit dir Termine abzustimmen.