TDI Mine Diving Level 1 (Open Circuit und CCR)

 

Der TDI Mine Diving Level 1 ist dein Start für das Tauchen in Bergwerken und Minen. Die bereits im TDI Cavern Diving erlernten Skills werden zur Perfektion trainiert. Deine Tauchgänge führen dich an der Hauptleine entlang bis zu einer maximalen Tiefe von 40 m in das Bergwerk, wobei dein Gasvorrat auf 1/6 der Gasmennge limitiert ist. Dieser Kurs kann mit dem TDI Mine Diving Level 2 kombiniert werden. 

Der Kurs kann im offenem System (OC) oder im geschlossenem System (CCR) auf den Geräten SF2, rEvo und AP Inspiration durchgeführt werden.

Voraussetzungen:

  • mind. 18 Jahre

  • gültiges tauchsportärztliches Attest 

  • mind. 25 Tauchgänge

  • TDI Cavern Diver oder äquivalent oder ...

  • ... Open Scuba Diver

  • SDI Deep Diver oder äquivalent

  • TDI Sidemount Diver (wenn der Kurs in Sidemountkonfiguration duchgeführt wird)


Benötigte Ausrüstung:

  • Doppelgerät mind. 20 L oder 2 Sidemountflaschen (80 cf)

  • 1 kaltwassertauglicher Atemregler mit 2.1 m Schlauch und Inflator

  • 1 kaltwassertauglicher Atemregler mit ca. 50-60 cm langem Schlauch, Necklace, Finimeter, Inflator

  • Harness, Backplate, Wing oder Sidemountjacket

  • oder: SF2, rEvo oder AP Inspiration Rebreather ready to dive mit ausreichend Bailoutgas

  • kompletter Kälteschutz: Trockentauchanzug mit Beintaschen, Kopfhaube, Handschuhen und den Außentemperaturen angepasster Unterzieher

  • Maske und Ersatzmaske, Flossen

  • Lampe und 2 Ersatzlampen

  • Safety Spool (40 m Seillänge)

  • 1 Primary Reel mit 100 m Leine (kann vom Instruktor gestellt werden)

  • 2 Schneidewerkzeuge

  • Pig-Tail mit 3 Richtungspfeilen

  • Tauchcomputer und Kompass

  • Blei

  • Wetnotes

  • unsere Empfehlung: Argonflasche

 

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie (ca. 4 h) findet bei uns in Dozwil oder bei den Ausfahrten zu den Bergwerken statt. Alternativ kann die Theorie auch per Skype Meeting vorgangig absolviert werden.

Der erste Confined Water Tauchgang findet am Tauchplatz Rorschach - Bootsrampe statt. Vier Tauchgänge werden nach Absprache in verschiedenen Bergwerken durchgeführt. Für den Mine Diver Kurs kommen folgende Gewässer in Betracht: Bergwerk Nuttlar und Bergwerk Felicitas

Ablauf des Kurses:

1. Theorie

2. Theorie-Abschlussprüfung

3. Confined Water

4. Freiwasser-Ausbildung (4 Tauchgänge mit einer Grundzeit von 100 min)

Bei Kombination mit Level 2: 12 Tauchgänge mit einer Grundzeit von 340 min

Enthaltene Leistungen:

  • Theorie-Ausbildung

  • Schriftliche Abschlussprüfung

  • Freiwasserausbildung im Berwerk

  • D-Card (digitales Brevet)

  • C-Card (gedruckte Plastikkarte)

Extra Kosten

  • Leihausrüstung

  • Fahrkosten zum Bergwerk, Übernachtungskosten und Parkgebühren

  • Kosten für Tauchgenehmigung

Preis: € 599,- exkl. Gaskosten

Der Kurspreis ist am ersten Kurstag in bar zu zahlen oder vorab zu überweisen. 

Wie geht es los?

Du kannst dich einfach direkt auf unserem Kontaktformular für den Kurs anmelden. Wir kontaktieren dich um mit dir Termine abzustimmen.

DSC01045.JPG
TDI.jpg
DSC00017.JPG
DSC00543-14.jpg
DSC00011.JPG
DSC00105.JPG
DSC00109.JPG