© 2018 Trimix im Bodensee

Tauchen im Bodensee

Wir haben auf diesen Seiten nützliche Infos über Tauchplätze im Bodensee zusammengetragen. Der Bodensee ist ein kaltes und tiefes Gewässer. Es wird auf eine Kategorisierung in Anfänger- und Fortgeschrittenen Tauchplätze verzichtet. Bitte entscheidet selbst, ob der jeweilige Tauchplatz mit seinen Anforderungen und seinem Schwierigkeitsgrad für Euch angemessen ist oder nicht!  
Wenn Du unsicher bist, helfen wir Dir gerne weiter.
Die Tauchplatzbeschreibungen sind nach persönlichen Empfinden von Entfernungen und Wrackgrößen beschrieben worden, es wurden keine Messinstrumente eingesetzt. Deshalb können die tatsächlichen Größen von den hier beschriebenen Werten abweichen. Auch die Tiefen des Bodensees variieren mit den Witterungsverhältnissen und den Jahreszeiten um bis zu 2 m. Der Bodensee liegt 395 m über dem Meeresspiegel.

Für das Tauchen im Bodensee gelten folgende Regeln:

  • Du benötigst für Deine Tauchgänge eine Alpha Flagge

  • Du benötigst für Deine Tauchgänge eine kaltwassertaugliche Ausrüstung. Das Wasser im Bodensee ist auch im Sommer ab einer Tiefe von 10 m kalt (6-8°C, je tiefer Du tauchst, desto schneller erreichst der See die 4°C). Ein Vereisen der Automaten kann also auftreten.

  • Nehmt Rücksicht auf die Anwohner: keine Kompressoren, kein Müll und kein Urinieren in Vorgärten! Somit machen wir uns die Tauchplätze selbst kaputt!

  • Beachtet die Bodenseeschifffahrtsordnung! Tauchen innerhalb von 100 m zu Schiffsanlegern ist verboten!  
     

Notfallnummern:
Rettungsleitstelle: 112 (international)
Wasserrettung: 19122 (international)
Polizei: 110 (D), 117 (CH), 133 (A)
Notrufnummer 144 (CH/A)
 

Druckkammer:
Heliosspital Überlingen
Härleweg 1
88662 Überlingen
Telefon: +49-7551-9477-0

Druckkammer Ulm: +49-731-1711

Und nun viel Spaß beim Abtauchen!!!