Bailout CCR Diver

SF2 ECCR

rEvo Rebreather

Der Bailout CCR Diver ist für fortgeschrittene CCR Taucher, die einen zweiten geschlossenen Rebreather als Redundanz oder Bailout bei tiefen oder Overhead Environment Tauchgängen (Höhle / Wrack) mitführen möchten. Der Taucher wird entsprechend seinem CCR-Level trainiert um einerseits die Vorteile des zweiten Rebreathers auszunutzen und andererseits die verschiedenen Gefahren und Ausfallszenarien zu bewältigen. Wir zeigen euch, welche Prozeduren vor dem Abtauchen, auf Zieltiefe und beim Aufstieg notwendig sind um sicher mit zwei unabhängigen Rebreathern zu tauchen - auf dem primären Rebreather und auf dem Back-up bzw. Bailout Rebreather.

Wir können diesen Kurs - abhängig von eurer Qualifikation - bis 100 m Tiefe, sowie im Full Cave Bereich und im Advanced Wreck Bereich durchführen.

Voraussetzungen:

  • mind. 18 Jahre 

  • gültiges tauchsportärztliches Attest 

  • TDI Mixed Gas Diver o. ä. (empfohlen ist Advanced Mixed Gas Diver o. ä. )

  • mind. 100 Tauchstunden / 50 Tauchgänge auf beiden Geräten

  • mind. 20 Tauchstunden / Tauchgänge im Mixed Gas Bereich

 

Benötigte Ausrüstung:

  • SF2 Rebreather "Ready to Dive" mit Manual Adds oder rEvo Rebreather

  • SF2 Sidemount Rebreather mit Sauerstoff- und Diluentversorgung

  • kompletter Kälteschutz: Trockentauchanzug mit Beintaschen, Kopfhaube, Handschuhen und den Außentemperaturen angepasster Unterzieher

  • Bailout-Stages jeweils mit Rigging Kit, sauerstofftauglichem Atemregler und Finimeter entsprechend dem geplanten Tauchgang

  • Maske und Ersatzmaske, Flossen

  • Lampe und Ersatzlampe

  • Boje, Ersatzboje, Reel oder Spool (Länge entsprechend dem Tauchgang) und Schneidewerkzeug

  • Tauchcomputer (ideal: External Monitoring) und Kompass

  • evtl. Blei

  • Argonflasche

  • Wetnotes

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie (ca. 6 h) findet bei uns in Dozwil oder per Online Meeting statt.

Der erste Tauchgang findet am Tauchplatz Rorschach - Bootsrampe statt. 

Alle anderen Tauchgänge werden nach Absprache an verschiedenen Tauchplätzen am Bodensee oder während einer Ausfahrt im jeweiligen Gewässer durchgeführt. 

 

Ablauf des Kurses:

1. Theorie

2. Theorie Abschlussprüfung

3. Confined Water TG (max. 20 m, mind. 60 min)

4. Freiwasser-Ausbildung (4 Tauchgänge mit einer Gesamttauchzeit von 240 min)

Enthaltene Leistungen:

  • Theorie-Ausbildung

  • Freiwasserausbildung im See

  • D-Card (digitales Brevet)

  • C-Card (gedruckte Plastikkarte)

Extra Kosten

  • Sofnolime, Sauerstoff-, Diluent- und Bailout Gas: Trimix Füllungen

  • Fahrkosten zum See und Parkgebühren

  • ggf. Kosten für Tauchgenehmigung (zahlbar vor Ort)

Preis: € 900,- exkl. Gas- und Kalkkosten (als VIP Kurs: € 1200,-)

Der Kurspreis ist am ersten Kurstag in bar zu zahlen oder vorab zu überweisen. 

Wie geht es los?

Du kannst dich einfach direkt auf unserem Kontaktformular für den Kurs anmelden. Wir kontaktieren dich um mit dir Termine abzustimmen.

TDI.jpg
2020_07_15 UJ2208-15.JPG
2020_08 Genua-8.JPG
2020_08 Genua-12.JPG
2020_08 Genua 1-1.JPG