© 2018 Trimix im Bodensee

Technical Extended Range


Dieses Programm lehrt Dich bis 50 Meter Tiefe unter Verwendung von Luft oder bis 60 m unter Verwendung von normoxischen Trimix zu tauchen und beim Aufstieg unbeschränkt beschleunigte Dekompression unter Verwendung von 2 Stage Flaschen mit unterschiedlichen Deko-Gasen durchzuführen. Das Programm kann nur unter Verwendung einer kompletten Ausrüstung für Technisches Tauchen durchgeführt werden.

Die Zertifizierung erfolgt bis zu einer max. Tauchtiefe von 50 m (Atemgas Luft) oder bei Verwendung von Trimix bis 60 m. Hierzu müssen die Tauchgänge 5 & 6 mit Trimix durchgeführt werden.

 

Voraussetzungen:

  • mind. 18 Jahre 

  • gültiges tauchsportärztliches Attest 

  • mind. 70 Tauchgänge, davon 20 tiefer als 30 m, 10 Dekompressionstauchgänge mit Gaswechsel

  • SSI Advanced Open Water Diver

  • SSI Science of Diving, Stress & Rescue, Nitrox & Deep Diver

  • SSI Extended Range Diver


Benötigte Ausrüstung:

  • Doppelgerät mind. 20 L oder zwei Sidemountflaschen (je 80 cf)

  • 1 kaltwassertauglicher Atemregler mit 2.1 m Schlauch und Inflator

  • 1 kaltwassertauglicher Atemregler mit ca. 50-60 cm langem Schlauch, Necklace, Finimeter, Inflator

  • Harness, Backplate, Wing oder Sidemountjacket

  • kompletter Kälteschutz: Trockentauchanzug mit Beintaschen, Kopfhaube, Handschuhen und den Außentemperaturen angepasster Unterzieher

  • 2 Alu-Stages (40 und 80 cf), Rigging Kit, sauerstofftaugliche Atemregler mit Finimeter

  • Maske und Ersatzmaske, Flossen

  • Lampe und Ersatzlampe

  • Boje, Reel und Schneidewerkzeug

  • Tauchcomputer und Kompass

  • Blei

  • Argonflasche

  • Wetnotes

 

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie (ca. 3 h) findet bei uns in Dozwil oder in den Schulungsräumen des Tauchsportcenters Esslingen statt. 

Der erste Tauchgang findet am Tauchplatz Rorschach - Bootsrampe oder im Tauchturm des Tauchsportcenters Esslingen statt. 

Alle anderen Tauchgänge werden nach Absprache an verschiedenen Tauchplätzen am Bodensee oder während einer Ausfahrt im jeweiligen Gewässer durchgeführt. 

 

Ablauf des Kurses:

1. Theorie

2. Theorie-Abschlussprüfung (Multiple Choice - zum Bestehen müssen 80% der Fragen richtig beantwortet werden)

3. Confined Water

4. Freiwasser-Ausbildung
 

Enthaltene Leistungen:

  • Theorie-Ausbildung

  • Schriftliche Abschlussprüfung

  • Freiwasserausbildung im See

  • D-Card (digitales Brevet)

  • C-Card (gedruckte Plastikkarte)

Extra Kosten

  • Leihausrüstung

  • Fahrkosten zum See und Parkgebühren

  • ggf. Kosten für Tauchgenehmigung (zahlbar vor Ort)

Preis: € 659,- exkl. Gaskosten

Der Kurspreis ist am ersten Kurstag in bar zu zahlen oder vorab zu überweisen. 

Wie geht es los?

Du kannst dich einfach direkt auf unserem Kontaktformular für den Kurs anmelden. Wir kontaktieren dich um mit dir Termine abzustimmen