© 2018 Trimix im Bodensee

Ludwigshafen – Lädine (Museum unter Wasser)

 
Achtung:        
Bitte beachtet, dass die Lädine ein historisch und archäologisch wertvolles Wrack ist. Perfekte Tarierung ist ein Muss.

Anfahrt:    
Auf der Bundestrasse B31/34 nach Ludwigshafen fahren, in Ludwigshafen zum Bahnhof fahren und auf dem Bahnhofsparkplatz im vorderen Bereich parken.
 

Parkgebühren:
vom 15.03-15.10
1 Euro/Stunde

 

Tauchplatzbeschreibung:    
Vom Parkplatz aus sind es ca. 150 m Fußmarsch nach rechts – über den Bahnübergang zum Einstieg. Von dort müsst ihr zunächst ca. 100 m durch das knietiefe Wasser/Schlamm Gemisch waten bis hier an der Halde abtauchen könnt. Folgt der Halde bis auf ca. 19 – 20 m. Dann nach rechts (NW) tauchen und dabei auf dieser Tiefe bleiben. Nach ca. 150-200 m erreicht ihr das ca. 10 m lange und ca. 2 m breite Wrack eines Lehmfrachters. Auf dem Weg dorthin sind allerlei Artefakte im Schlamm zu sehen.

Parkplatz

Weg zum Einstieg

Einstieg

Wrack auf 19-20 m