© 2018 Trimix im Bodensee

Rheinau - Alte Zollbrücke
 

Anfahrt:  
In Rheinau über die Zollbrücke auf die deutsche Seite fahren und sofort nach der Brücke links auf dem Parkplatz parkieren. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite können noch einmal zwei Autos parken. Bitte denkt daran, dass ihr euch ausserhalb einer geschlossenen Ortschaft befindet.

Es gibt auch einen Einsteig auf der schweizer Rheinseite, aufgrund der Beschränkungen beschreiben wir nur den Einstieg auf der deutschen Seite.


Parkgebühren:

gratis
 

WC:

keine, auf der schweizer Rheinseite befindet sich auf dem Parkplatz eine Toilette.

Tauchplatzbeschreibung:

Vom Parkplatz gelangt man durch den Waldweg zum Rhein. Vom Einstieg schwimmt ihr ca. 15 m Richtung Flussmitte und dann nach links (Nordost) zum 1. Brückenpfeiler und dann weiter zum 2. Brückenpfeiler (Osten). In den Felsbrocken unter der Brücke findet ihr oft Trüschen, Aale und Welse.

Vom Pfeiler taucht Richtung schweizer Ufer (Süden). Hier findet ihr eine zerklüftete Felsenlandschaft, in der sich auch Welse aufhalten können. Schaut auch in die Höhle im 3 m Bereich:-)

Wenn ihr wieder Richtung deutsches Ufer taucht (Westen),kommt ihr an einer kleinen Felswand vorbei. Taucht der Felswand Richting Norden entlang und dann Wieder Richtung Westen zurück zum Einstieg. Eine gemütliche Runde dauert ca. 45 min.

Die beste Zeit für diesen Tauchplatz ist der Spätsommer und Winter. Nach Regenfällen kann die Strömung zu stark sein. Inr könnt euch bei den Hydrodaten über den aktuellen Abfluss erkundigen. Ab einem Abfluss von 400 qm wird es langsam "anstrengend".

https://www.hydrodaten.admin.ch/de/2288.html

Parkplatz

Weg zum Einstieg

Einstieg